Friderici News | Ein 327 Tonnen schweres Ungetüm durchquerte die Stadt

Thumbnail des Artikels: Ein 327 Tonnen schweres Ungetüm durchquerte die Stadt
11 November 2016

Ein 327 Tonnen schweres Ungetüm durchquerte die Stadt

Seine Maße sind atemberaubend: 327 Tonnen, 58,8 Meter lang, 4,5 Meter hoch und 18 Achsen!

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 22 Uhr und Mitternacht, durchquerte ein aussergewöhnlicher Konvoi, bestehend aus einem Traktor, einem Balkenanhänger und einem Schubwagen, das Stadtzentrum von Lausanne, von Sallaz nach Sévelin, vorbei an Saint-François. Er beförderte einen 150 Tonnen schweren elektrischen Transformator zum Kupplungs- und Umspannwerk in Romanel-sur-Lausanne.

Er wurde von zwei Fahrern und fünf Begleitern gefahren (zwei für die Demontage und Montage der Platten und drei für die Führung des vorderen Aufliegers und des hinteren Anhängers).

Lesen Sie mehr auf 20min.ch

 

Neueste News

8 September 2022

Mobilkran Spierings SK2400-R

14 Juli 2022

Herzlichen Glückwunsch an unsere Lehrlinge!

Friderici Special News Kantonspolizei
7 Juli 2022

Vierteljährliches Magazin der Kantonspolizei Waadt

Friderici Special News Junger Fahrer
30 Juni 2022

Ein ausnahmetransport im rückspiegel